Kauf jetzt deine Weihnachtsgeschenke! Verlängertes Rückgaberecht bis 7.1.2019

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Für uns von (”Revolution Race”), Registernummer: 556938–2913, Sandwalls plats 13, 503 35 Borås, ist es sehr wichtig, die geltenden Vorschriften über personenbezogene Daten einzuhalten. Hiermit wollen wir dich darüber aufklären, wie wir deine personenbezogene Daten verarbeiten.
Wenn du mit uns in Kontakt kommst, ob nun durch den Besuch auf unserer Homepage oder indem du ein Produkt bei uns kaufst, unseren Newsletter abonnierst oder uns bei Instagram und Facebook folgst, werden wir deine personenbezogenen Daten verwenden. Revolution Race trägt für deine Daten die Verantwortung. Im Folgenden erfährst du, wie wir deine Daten verwenden und welche Rechte du bezüglich dessen hast.


Angaben beim Kauf eines Produktes

Zur Durchführung deines Einkaufs, werden wir folgende Angaben über dich benutzen:
* Name
* Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse
* Geburtsdatum
* Zahlungsinformationen und -historie
* Informationen über deine Bestellung, wie Bestellnummer, Produkt, Lieferadresse, Rechnung etc.
Diese Informationen benötigen wir, damit wir unseren Vertrag mit dir erfüllen können. Wir speichern die Informationen zum Kauf so lange wie dein Reklamationsrecht besteht.


Angaben für die Buchhaltung usw.

Damit wir den gesetzlichen Bestimmungen nachkommen können, die für Revolution Race gelten, benötigen wir folgende Angaben über dich:
* Name
* Adresse
* Rechnungsinformationen, wie Bestellnummer, Produkt, Lieferadresse etc.
Wir müssen dies tun, um den Gesetzen zu entsprechen, denen wir unterliegen. Ein Beispiel ist unsere Pflicht zur Buchführung. Deshalb speichern wir diese Informationen mit begrenztem Zugang 7 Jahre lang + dem aktuellen Steuerjahr.


Angaben zu Marketingzwecken & Kundenanalyse

Revolution Race verwendet folgende personenbezogenen Daten, wenn du Produkte bei uns gekauft hast:
* Name
* Adresse, Telefonnummer und E-Mai-Adresse
* Bestellinformationen, wie Bestellnummer, Produkt etc.
Diese Angaben können zu Marketingzwecken auf unterschiedlichen Kanälen wie z.B. Banner, E-Mail oder SMS benutzt werden.
Wir werden auch bestimmte Segmentierungen und Analysen basierend auf deinen Daten durchführen, um dir so zielgerichtete Informationen wie möglich zu liefern. Die Segmentierung wird verwendet, um Zielgruppen zu identifizieren und Marktforschung basierend auf Faktoren wie z.B. geographischen Variablen zu betreiben. Wir untersuchen auch, was dich interessiert, basierend auf Produkten, die du zuvor gekauft hast. Wir tun dies, weil wir dir Produkte anbieten möchten, die für den von dir getätigten Einkauf relevant sind. Wir verarbeiten die Daten zum Beispiel auch um Geschäftspraktiken, Analysenmodelle und Geschäftsstrategien zu entwickeln, um Preis und Reichweite basierend auf Kundeneinkäufen zu kontrollieren und um Kundeneinblicke zu analysieren. Wenn du ein Produkt gekauft hast, speichern wir die Informationen zu diesem Zweck für 3 Jahre. Du kannst dich jederzeit von dieser Art von Marketing und Analyse abmelden, indem du uns kontaktierst.


Zustimmungen

Für Handlungen, die über das hierin beschriebene hinausgehen, kann Revolution Race dich vorher um deine Zustimmung bitten. Ein Beispiel dafür ist, wenn wir dich bitten, an einer Kundenbefragung teilzunehmen oder ob du einen Newsletter erhalten möchtest. Bevor du weitere Informationen zu solch einem Anlass frei gibst, bittet dich Revolution Race um deine ausdrückliche Zustimmung.
Du kannst diese Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du uns kontaktierst.


Empfänger der Daten

Dienstleister
Um den Zweck der Verarbeitung deiner persönlichen Daten zu erfüllen, teilen wir diese mit Unternehmen, die uns Dienstleistungen erbringen, wie z.B. die die Lieferung der bestellten Waren übernehmen oder bestimmte Systeme bereitstellen. Diese Unternehmen dürfen deine persönlichen Daten nur gemäß unserer ausdrücklichen Anweisungen verarbeiten und dürfen die Informationen nur für diese Zwecke verwenden.
Werbung
Werbeformate, die von Revolution Race in unserem Web-Shop und in den sozialen Medien verwendet werden sind Facebook Ads, Instagram Ads Google Ad words.
Revolution Race verkauft keine personenbezogenen Daten. Unsere Werbekunden erhalten nur anonyme, aggregierte (zusammengefasste) Daten.
In einigen Fällen werden auch zusammenfassende Berichte berücksichtigt, die wir von unseren Werbepartnern und sozialen Netzwerken erhalten. Diese zeigen uns beispielsweise, wie sich unsere Werbung auf den Verkauf an unterschiedliche Kundengruppen ausgewirkt hat.
Um Zielgruppen zusammenzustellen, nutzen wir unser eigenes Wissen aus unserer eigenen Analyse vom Nutzungs- und Kaufverhalten der Kunden und User sowie unserer Marktforschung durch Nutzersegmentierung, die wir auf Benutzerdaten anwenden, die von Revolution Race aufgezeichnet wurden. Unsere Werbepartner haben zudem die Möglichkeit, uns eigens gesammelte Daten zur Nutzersegmentierung zur Verfügung zu stellen. Die Werbepartner müssen sich gegenüber Revolution Race verpflichten, nur aggregierte, verschlüsselte oder für Revolution Race anonyme Daten zu übermitteln, damit wir keine Daten einer bestimmten Person zuordnen können. Bei einigen Zielgruppen basiert die Erstellung der Zielgruppe auch auf dem Surfverhalten des Benutzers. Dies ist der Fall, wenn die Werbung nur Benutzern präsentiert werden soll, die kürzlich eine bestimmte Website besucht oder nach bestimmten Inhalten gesucht haben.
Wenn wir Werbemaßnahmen über Social-Networking-Werbeformate umsetzen, können wir Informationen über Nutzer von Revolution Race Services in verschlüsselter Form an die jeweiligen sozialen Netzwerke weiterleiten, die unserer Meinung nach einem bestimmten Werbekundenpublikum angehören oder bestimmte Merkmale aufweisen (zB Altersgruppe, Region, Interessen). Der Nutzer wird dann im Rahmen seiner jeweiligen Nutzerinteressen bei z.B. Facebook oder Instagram die von uns gebuchten Werbeanzeigen sehen.
Wenn du nicht möchtest, dass wir deine Informationen dazu verwenden, dir so genannte personalisierte Werbung zu zeigen, kannst du die Weiterleitung deiner Informationen deaktivieren, indem du uns kontaktierst. Möglicherweise kannst du die Verwendung deiner persönlichen Informationen für personalisierte Werbung auch direkt bei dem jeweiligen Anbietern des verwendeten sozialen Netzwerks deaktivieren.
Andere Empfänger
Wir können deine persönlichen Daten an andere Empfänger weiterleiten, wie z Behörden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.
Übertragung außerhalb der EU
Einige Zahlungsdienstleister können sich außerhalb des EWR befinden. Wir übermitteln keine Daten außerhalb des EWR, ohne angemessene Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen und wir die rechtliche Unterstützung für die Übertragung, z. B. durch Privacy Shield oder der EU-Standardvertragsklauseln der Kommission haben.
Deine Rechte
Du bist jederzeit berechtigt, von Revolution Race Zugang zu deinen personenbezogenen Daten zu erhalten und diese zu korrigieren. Du hast auch das Recht, in einigen Fällen eine Beschränkung der Verarbeitung zu beantragen, die dich betrifft oder der Verarbeitung zu widersprechen sowie bestimmte Daten löschen zu lassen.
Du hast auch das Recht, die persönlichen Daten, die du Revolution Race überlassen hast, in einem allgemein verwendetem und maschinenlesbarem Format zu erhalten.
Revolution Race’ Verpflichtungen und deine Rechte unterliegen der EU-Datenschutz-Grundverordnung.
Du hast das Recht, eine Beschwerde bei einer Regulierungsbehörde einzureichen. Gegenwärtig ist die Datenschutzbehörde die schwedische Regulierungsbehörde.
Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Revolution Race behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung erforderlichenfalls zu ändern, um beispielsweise Änderungen von Gesetzen und Vorschriften zu berücksichtigen. Eine solche Änderung wird auf der Website von Revolution Races veröffentlicht.