DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN



Personenbezogene Daten

Uns bei RevolutionRace ist eine sichere und vertrauensvolle Behandlung deiner personenbezogenen Daten wichtig, weshalb wir alle Gesetze und Regeln zum Datenschutz befolgen. Diese Datenschutzrichtlinie soll dir unter anderem zeigen, welche Informationen wir sammeln und wie wir diese verwenden. Bei Fragen oder Anregungen bezüglich unserer Verwendung personenbezogener Daten kannst du dich jederzeit an uns wenden. Revolutionrace AB, 556938-2913, Nils Jakobsonsgatan 5D, 504 30 Borås, Schweden ist verantwortlich für die Verwendung deiner personenbezogenen Daten. Wenn du RevolutionRace kontaktieren möchtest, findest du die Kontaktdaten auf der Website.
 


Welche personenbezogenen Daten werden von uns verwendet?

Unsere Verwendung deiner personenbezogenen Daten ist davon abhängig, ob du ein unregistrierter Kunde bist, der auf unserer Webseite surft und einkauft, ob du ein Konto angelegt hast und somit Mitglied bist oder ob du dich bei uns für unseren Newsletter angemeldet hast. Untenstehend siehst du, was für die jeweilige Kategorie gilt.


Angaben über dich als kunde

Um deine Bestellungen und Einkäufe bearbeiten zu können, brauchen wir folgende Angaben von dir:

  •        Name
  •        Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  •        Bezahlinformationen und Bezahlhistorie
  •        Informationen zu deiner Bestellung (z. B. Bestellnummer, Produkt, Lieferadresse und Rechnung)

Dies geschieht auf Basis der Gesetzesgrundlage Erfüllung des Kaufvertrags, denn ohne genannte Informationen ist es uns nicht möglich, unseren Vertrag mit dir zu erfüllen. Die Angaben werden ab Liefer- und Zahlungszeitpunkt 36 Monate lang gespeichert, um dir bei eventuellen Reklamations- oder Garantieangelegenheiten weiterhelfen zu können. 

 

Zur Einhaltung geltender Gesetzgebung und Regeln benötigen wir folgende Angaben von dir:

  •        Name
  •        Adresse
  •        Bezahlinformationen und Bezahlhistorie
  •        Informationen zu deiner Bestellung (z. B. Bestellnummer, Produkt und Lieferadresse)

Dies geschieht auf Basis der Gesetzesgrundlage Rechtliche Verpflichtung, was bedeutet, dass wir diese Angaben benötigen, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachkommen zu können. Ein Beispiel hierfür ist das Buchführungsgesetz, weshalb genannte Informationen mit beschränktem Zugriff für das laufende + 7 Folgejahre gespeichert werden.

 

Um dir unsere Kundendienste anbieten zu können, benötigen wir folgende Angaben von dir:

  •        Name
  •        Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  •        Bezahlinformation und Bezahlhistorie
  •        Informationen zu deiner Bestellung (z. B. Bestellnummer, Produkt, Lieferadresse und Rechnung)
  •        Informationen, die du im Kontakt mit uns selbst zur Verfügung stellst

Dies geschieht auf Basis der Gesetzesgrundlage, dass die Verwendung notwendig ist, um unser und dein berechtigtes Interesse zufriedenzustellen, Fragen von deiner Seite beantworten zu können. Wir speichern die gesammelten Informationen für 36 Monate, um Kundendienstangelegenheiten und eventuelle Reklamationsanliegen lösen zu können.

 

Zu Werbezwecken und um unsere Produkte und Angebote sowohl auf unserer als auch auf den Webseiten unserer Partner anzeigen zu können, nutzen wir folgende Angaben von dir:

  •        IP
  •        Über Cookies oder ähnliches gesammelte Daten, beispielsweise, welche Produkte du angeklickt und welche Seiten du besucht hast
  •        Bestellnummer

Dies geschieht auf Basis der Gesetzesgrundlage, dass die Verwendung notwendig ist, um unser berechtigtes Interesse zufriedenzustellen, dir unsere Produkte noch bis zu einem Jahr nach deiner letzten Aktivität auf unserer Webseite anbieten zu können. Um dies zu ermöglichen, verwenden wir verschiedene externe Werbedienste und Zusammenarbeitspartner. Mehr Informationen über das Sammeln, Teilen und die Nutzung von Daten, sowie wie über diese Kanäle genutzte Daten entfernt werden können, erhältst du, indem du auf den untenstehenden Link klickst:

Google: https://policies.google.com/privacy/partners

Facebook: https://www.facebook.com/ads/about/?entry_product=ad_preferences

 

Wenn du dich für unseren Newsletter anmelden, verschiedene Angebote erhalten und bei Kundenuntersuchungen dabei sein möchtest oder Feedback geben oder eine Frage in unserem Kundenforum stellen willst, benötigen wir folgende Angaben von dir:

  •        Name
  •        Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  •        Angaben, die du selbst zur Verfügung stellst (z. B. deine Ansichten, dein Feedback oder ähnliches)

Dies tun wir nur, wenn wir dein Einverständnis bezüglich von dir zur Verfügung gestellten Angaben haben. Die Speicherzeit kann je nach Situation variieren, ist in der von dir zu diesem Zeitpunkt akzeptierten Einverständniserklärung aber immer angegeben und kann von dir als registriertem Nutzer jederzeit zurückgezogen werden.

 


An wen geben wir deine Angaben eventuell weiter?

Manchmal geben wir Informationen einschließlich personenbezogener Daten an gewisse Empfänger weiter, um die Bearbeitung wie oben beschrieben ausführen zu können. In gewissen Fällen, wenn Drittlieferanten und Partner Aufgaben in Rechnungstellung für uns erledigen oder wenn es das Gesetz fordert, erstellen wir Datenschutzverträge, um sicherstellen zu können, dass auch diese Partner deine personenbezogenen Daten wie vom Gesetz vorgeschrieben behandeln. Wir verkaufen deine Angaben nie ohne deine Zustimmung an jemand anderen. Wir geben deine Angaben eventuell weiter an:

Dienstlieferanten

Um bei der Verwendung personenbezogener Daten die gewünschten Ziele zu erreichen, geben wir diese an Unternehmensdienstleiter weiter, die z. B. den Versand und die Lieferung deiner Waren übernehmen oder gewisse Systeme bereitstellen. Diese Unternehmen dürfen deine personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit unseren ausdrücklichen Anweisungen und nicht für andere Zwecke verwenden.

Bezahlpartner

Um Zahlungen über die Website abwickeln zu können, nutzen wir verschiedene Zahlungsdienstleister. Diese sind selbst für die Verwendung deiner personenbezogenen Daten verantwortlich, wofür gesonderte Bedingungen gelten. Informationen zu deren allgemeinen Geschäftsbedingungen und Nutzung personenbezogener Daten bekommst du nach der Wahl der gewünschten Bezahlart.

Zusammenarbeitspartner

Um unsere Zusammenarbeitspartner für den Transport von über deren Kanäle abgewickelten Angelegenheiten zu uns zu entschädigen, teilen wir Angaben wie Bestellnummer und Kaufsumme mit unseren Zusammenarbeitspartnern. Diese Angaben werden ausschließlich zu diesem Zweck verwendet und nicht anderweitig verkauft oder weitergegeben.

Weitere Empfänger

Es kann passieren, dass wir deine personenbezogenen Daten an andere Empfänger wie z. B. amtliche Behörden weitergeben, wenn dies vom Gesetz vorgeschrieben ist. Beim Verkauf oder Teilverkauf unseres Unternehmens oder der Fusion mit einem anderen Unternehmen können deine personenbezogenen Daten an unsere Berater, eventuelle Käufer und deren Berater und an den neuen Unternehmensbesitzer weitergegeben werden.

 


Deine Rechte

Du hast das Recht, mittels eines sogenannten Registerauszuges darüber informiert zu werden, welche personenbezogenen Daten wir von dir verwenden. Wenn du einen kompletten Registerauszug wünschst, kannst du unseren Kundendienst kontaktieren, der dir bei diesem Anliegen weiterhilft.

Wir möchten sicherstellen, dass deine personenbezogenen Daten stets korrekt und aktuell sind; des Weiteren hast du das Recht, fehlerhafte Angaben über dich korrigiert zu bekommen. Wenn sich deine Daten ändern, z. B. wenn du deine E-Mail-Adresse, deinen Namen oder die von dir gewünschte Bezahlart änderst oder wenn du dein Konto löschen möchtest, kontaktiere einfach unseren Kundendienst.

Um Informationen darüber zugänglich zu machen, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, stellen wir zusätzlich zu dieser Richtlinie auch Informationen im Zusammenhang mit der Erhebung personenbezogener Daten zur Verfügung, aus der hervorgeht, welche Angaben wir nutzen, was die gesetzliche Grundlage für die Nutzung darstellt und wie lange diese Angaben schätzungsweise genutzt werden. Zusätzlich werden aktualisierte Informationen über die Verwendung personenbezogener Daten immer auf unserer Website veröffentlicht.

Sollten wir deine personenbezogenen Daten aufgrund einer Einverständniserklärung von dir verwenden, hast du jederzeit das Recht, dein Einverständnis zu widerrufen. Des Weiteren kannst du die Nutzung auch für gewisse Zwecke unterbinden, beispielsweise für Direktmarketing und den Erhalt unseres Newsletters. Unter bestimmten Umständen hast du auch das Recht, deine personenbezogenen Daten löschen oder blockieren zu lassen. Dies gilt jedoch nicht, wenn wir z. B. per Gesetz zur Speicherung oder sonstigen Verarbeitung von Informationen verpflichtet sind oder wenn die Informationen erforderlich sind, um einen Vertrag mit dir erfüllen zu können.


Kontakt

Wenn du Fragen bezüglich der Nutzung deiner personenbezogenen Daten hast, kannst du jederzeit unseren Kundendienst kontaktieren. Wenn dich unsere Antwort oder wie wir mit deinen Angaben umgehen nicht zufriedenstellt, hast du das Recht, bei der zuständigen Behörde eine Beschwerde einzulegen.
 


Cookies

Mehr Informationen zu Cookies erhältst du in unseren Cookie-Richtlinien.