💥20% auf ALLES

💥20% auf ALLES

Produkt suchen

 

 

Unser Geschäftsmodell

 

 

 

 

Wir machen uns nichts aus Zwischenhändlern.

 

Unser Geschäftsmodell ist wirklich ganz einfach. Wir verkaufen unsere Outdoor-Kleidung nur online, direkt an unsere Kunden. Indem wir Agenten und Einzelhändler aus dem Vertrieb ausschließen, können wir neue Produkte schneller auf den Markt bringen. Während andere Marken in der Regel ein Jahr für die Entwicklung neuer Produkte benötigen, brauchen wir nur sechs Monate. Ein schnellerer, abgespeckter Prozess ohne Zwischenhändler bedeutet, dass wir hochwertige Kleidung zu vernünftigen Preisen anbieten können.

Vår-affärsmodell.gif

 

Kontoret.png

 

Verantwortung in jeder Phase

 

Wir behalten die strenge Kontrolle über unsere gesamte Lieferkette, von den Entwürfen, die wir in unserer Zentrale in Schweden erstellen, über die technischen Materialien, die wir selbst entwickeln, bis hin zu den handverlesenen Fabriken, die die Kleidung nach unseren detaillierten Anweisungen herstellen. Wir geben kein Geld für ausgefallene Produktvideos oder Werbeaktionen aus, sondern investieren es dort, wo wir glauben, dass es dem Verbraucher am meisten nützt – in das Produkt.

Während viele Outdoor-Marken jedes Jahr fast ihr gesamtes Sortiment austauschen, bleibt unsere Produktlinie das ganze Jahr über quasi gleich. Wir feilen lieber an den Produkten, die unsere Kunden bereits kennen und lieben, als sie durch etwas anderes zu ersetzen, nur um einer Modeerscheinung zu folgen. 

 

Einfluss des Kunden

 

Apropos unsere Kunden – wusstest du, dass unsere engagierte Online-Community aktiv an unserer Produktentwicklung beteiligt ist? Indem du ehrliche Kritiken und Kommentare in unseren sozialen Medien abgibst, kannst auch du mitreden, wenn wir über neue Farben oder Upgrades entscheiden. 

Gemeinsam machen wir unsere Produkte noch besser, sodass du nach draußen gehen und genießen kannst.

Kundpåverkan.png

×